Steffiversum – Gedanken einer Großstadthexe

Vom Mond und einem Jahres-Neustart

Am 20. März ist es wieder soweit. Wenn die Sonne in das Zeichen des Widders wechselt, beginnt nicht nur der Frühling. Bei den Kelten war die Tagundnachtgleiche der ...

mehr lesen

Von schwarzer Magie, die keine ist und einem Ritual gegen Angst

Heute ist mein wöchentlicher Blogartikel ein Appell: Lass Dir keine Angst machen! Leider sehe ich in der letzten Zeit wieder vermehrt Postings in den sozialen Medien, in denen ...

mehr lesen

Von Kindern, Fasten und schmerzender Begeisterung

Das Jahresrad dreht sich unaufhaltsam weiter. Der Frühling naht und so befinden wir uns mitten im christlichen Fasten. Auch wenn ich keiner religiös vorgeschriebenen Fastenzeit folge (im Asatru ...

mehr lesen

Von Schalttagen, Glück und Unglück

In diesem Jahr ist es wieder einmal soweit: Wir haben einen 29. Februar. Da das nur alle 4 Jahre vorkommt, ist es durchaus etwas besonderes. Und wie immer, ...

mehr lesen

Von Ehre und anderen Tugenden

„Es kann die Ehre dieser WeltDir keine Ehre geben,Was sich in Wahrheit hebt und hält,Muß in dir selber leben.Wenn’s deinem Innersten gebrichtAn echten Stolzes Stütze,Ob dann die Welt ...

mehr lesen

Von Valentin und der Liebe

Am 14. Februar ist es wieder soweit. Die Rosen beim Blumenhändler um die Ecke kosten plötzlich dreimal so viel, wie am Tag zuvor. Vom Bäcker bis zum Optiker ...

mehr lesen

Seite  [tcb_pagination_current_page]  von  [tcb_pagination_total_pages]

>