Steffiversum – Gedanken einer Großstadthexe

Von neuem Licht und beginnendem Wachstum

Eins der 8 großen Hexenfeste steht vor der Tür. So verschieden die Namen für Imbolc sind (Lichtmess, Brigid oder auch Oimelc), so verschieden sind auch die Zeitpunkte, an ...

mehr lesen

Von Zuviel und Zuwenig

„Ein ganzes Wochenende habe ich in Juniors Zimmer ausgemistet, sortiert und geputzt. Es hat keine 2 Stunden gedauert, bis das Zimmer wieder aussah wie ein Schlachtfeld.“ seufze ich ...

mehr lesen

Von guten Vorsätzen, hohen Erwartungen und gesunden Kompromissen

Nun ist das neue Jahr schon eine Woche alt. Hand aufs Herz: Wie viele Deiner Vorsätze hast Du schon über Bord geworfen? Woran lag es, dass Du nicht ...

mehr lesen

Von Sternschnuppen und anderen Wünschen

In den ersten Tagen des neuen Jahres (bis 12. Januar genau genommen) lohnt es sich, früh aufzustehen. Gegen 6 Uhr morgens kann man südwestlich vom Sternbild „Großer Bär“ ...

mehr lesen

Von Neujahrsritualen und guten Anfängen

Meine Großmutter hat mir schon als ich ein kleines Kind war eingeschärft: „Das, was Du am Neujahrstag tust, tust Du das ganze Jahr!“ Also ist es bei uns ...

mehr lesen

Von großer Dankbarkeit und allerlei Orakeln

Nun ist dieses Jahr auch fast Geschichte. In kaum einem Jahr sind meine Emotionen so sehr Achterbahn gefahren wie in diesem. Hochs und Tiefs haben sich so schnell ...

mehr lesen

Seite  [tcb_pagination_current_page]  von  [tcb_pagination_total_pages]

>