Pimp my Kerzenzauber - Stefanie Gralewski
Mein Loki-Altar

Pimp my Kerzenzauber

Die Grundlagen eines Kerzenzaubers habe ich Dir in einem der vorangegangenen Artikel bereits erklärt. Heute wollen wir das ganze etwas pimpen – also aufwerten. Je mehr Energie und Mühe Du in einen Kerzenzauber hinein gibst, umso sicherer führt das zum gewünschten Ergebnis.

Zuerst kümmern wir uns um den Mondstand.
Neumond oder auch Schwarzmond genannt, ist die Zeit des Innehaltens. Zauber, die Ruhe oder eine Pause bezwecken sind jetzt genau richtig. Auch wenn es um Neuanfänge geht, solltest Du jetzt tätig werden.

Bei zunehmendem Mond eignen sich Kerzenzauber, durch die etwas wachsen soll… z. B. Geld oder Liebe etc. besser.

Der Vollmond schenkt uns (je nach Monat) eine Extra-Portion Wunschkraft.

Bei abnehmenden Mond nimmt auch Materie ab. Ein Kerzenzauber für Gewichtsverlust etc. ist also passend.

Den aktuellen Mondstand findest Du u. a. hier: Mondkalender

Nun bestimmen wir den passenden Wochentag.

  • Montag steht für Weiblichkeit, Intuition und Kreativität.
  • Dienstag steht für Konflikte, Streitigkeiten und Kampf.
  • Mittwoch steht für Kommunikation und Klärung.
  • Donnerstag steht für Beruf und Finanzen.
  • Freitag steht für Liebe und Partnerschaft.
  • Samstag steht für Trennung und alles, was zu Ende gehen soll.
  • Sonntag steht für Männlichkeit und Vitalität.

Man kann nun auch noch die passende Uhrzeit berechnen, passende Öle und Kräuter auswählen und vieles mehr… Aber davon erzähle ich Euch ein anderes Mal.

Stefanie Gralewski

Ich bin Stefanie Gralewski und das hier ist mein Blog. Es ist kein Anleitungsblog, nicht gefüllt mit Weisheiten oder weltbewegenden Themen. Ich teile hier meine Gedanken, Ansichten und Ideen mit dem, der es lesen möchte. Mein Alltag ist zuweilen anstrengend, magisch, nachdenklich, lustig – aber immer voller Neugier auf das Leben.

>